Golf Club Aachen

Aktuelles

Neujahrsempfang 2018

Top-News

Aktuelle Platzinformationen

Aachener Golf-Club 1927 e.V.

Schurzelter Straße 300
52074 Aachen

Fon: 0 241 / 12 501
Fax: 0 241 / 17 10 75

Clubmannschaft schafft in Much den direkten Wiederaufstieg!



Club Mannschaft gelingt direkter Wiederaufstieg in Much beim Golfclub Overbach


 

Die gute Vorbereitung auf den Wettbewerb hat sich ausgezahlt: Trainingslager, Vorspiel des Platzes und Anreise am Vortag mit nochmaligem Vorspiel waren ein Garant dafür, dass der Aufstieg mit (zugegebenermaßen) ein wenig Glück gelungen ist.
 
Wie es dazu kam: nach den sechs Einzel-Zählspielen lagen wir an geteilter zweiter Position. Das Computer-Stechen mit den Internationalen Golfclub Bonn ergab, dass unser fünfter Spieler gestrichen werden musste. Da er schlechter gespielt hat als der entsprechende Spieler aus Bonn hatten wir die besseren vier Spieler in der Wertung und kamen dadurch weiter. In so einem Moment kann man sich auch einmal über ein schlechtes Ergebnis freuen. ;-)
 
Als Zweiter hatten wir damit die Aufstiegsrunde erreicht und mussten gegen die Heimmannschaft aus dem Golfclub Burg Overbach antreten. Sechs Matchplays sollten die Entscheidung bringen - taten es aber nicht, denn nach den Siegen von Michael Wiederhold, Johannes Lube und und Thomas Fischer stand es drei zu drei.
 
Ein letztes Matchplay mit SuddenDeath musste also die Entscheidung bringen. Johannes Lube übernahm die Verantwortung und splittete das Fairway und spielte direkt an der Bahn beinahe das Birdie – also ein sicheres Par, während der Spieler aus Much nur das Bogey schaffte. Die Entscheidung war gefallen und die mitgereisten Caddys und Betreuer gratulierten Johannes und den übrigen Spielern zum Aufstieg! Das angestrebte Ziel, dem Aufstieg in die zweite NRW Liga des Willi Schniewind Mannschaftspreises, war erreicht!
 
Somit gehört die Mannschaft des AGC im nächsten Jahr wieder zu den besten 20 Teams in NRW – ein Erfolg! Und damit‘s nicht gleich wieder abwärts geht, hat man als Aufsteiger 2015 Heimrecht, das wir unbedingt nutzen sollten, um sicher in der Liga zu bleiben. Mit ein wenig Glück kann man, wie man bei der Mannschaft aus Much sieht, durch den Heimvorteil auch gleich nochmal aufsteigen! Infos auf www.gvnrw.de
 
Beim anstehenden nächsten Gruppenspiel der Deutschen Golf Liga am Sonntag, den 1. Juni in Köln-Refrath wird die Clubmannschaft versuchen drei oder vier Punkte zu erreichen – der LigaFavorit hat Heimspiel und wird wohl kaum zu schlagen sein. Ein 2. oder 3. Platz wird das Saisonziel, die Liga zu halten, in greifbare Nähe bringen. http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/gruppen/gruppe-details/1840
 
Sönke Morgenstern und Dirk Sieprath








© 2013 Aachener Golf-Club 1927 e.V      | Webdesign WEB SERVICE TEAM Würselen | Login | Impressum |