Golf Club Aachen

Aktuelles

Neujahrsempfang 2018

Top-News

Aktuelle Platzinformationen

Aachener Golf-Club 1927 e.V.

Schurzelter Straße 300
52074 Aachen

Fon: 0 241 / 12 501
Fax: 0 241 / 17 10 75

Jungsenioren AK 30




Aufstieg der 2. AK 30 in die 4. Liga

2017 bringt eine wesentliche Änderung, aus AK 35 wird AK 30 . Dadurch vergrößert sich der mögliche Kader.
Durch den Aufstieg in 2016 spielt die erste Mannschaft nun in der ersten Liga.

Bereits am ersten Spieltag zeigt sich das hohe Niveau der ersten Liga.
Auf dem schwierigen Platz in Krefeld mussten wir uns leider mit dem 6. Platz abfinden, kein Wunder wenn man bedenkt, dass Hubbelrath mit einem Hanicap von 2,2 angetreten ist, in Summe aller 6 Spieler wohlgemerkt.

Auch am 2. Spieltag mussten wir dem hohen Niveau in der ersten Liga Tribut zollen. Hier wird der Klassenerhalt wohl schwierig werden, aber wir geben alles.

3. Spieltag:  Man kann ja auch einfach nur den schönen Hubbelrather Platz genießen.
4./5. Spieltag: Knapp 60 Schläge Rückstand auf den nicht-Abstiegsplatz, das ist wohl kaum noch aufzuholen.
6. Spieltag: OK, die Liga war dann doch eine Nummer zu hoch, die erste AK 30 spielt nächstes Jahr dann wieder in der 2. Liga .


1. Mannschaft AK 30
 Gruppe  1 22.4. 13.5. 17.6. 08.7. 15.7. 19.8  
Aachener GC  75  54,5  42,5  46,5  51  110  379,5
Düsseldorfer GC  58  32,5  41,5  46,5  32  24  234,5
Hubbelrath  27  34,5  27,5  6,5 19  17  131,5
Bochumer GC  38  29,5  28,5  41,5  41  15  193,5
Krefelder GC  41  25,5  25,5  36,5  33  45  206,5
GC Gütersloh  36  41,5  47,5  4,5  46  8  183,5




1. Spieltag: Einen gelungenen Start hat die 2. AK 30 hingelegt. Mit nur 3 Schlägen Rückstand auf Loherhof (Heimspiel) belegen wir den 2. Platz.
2. Spieltag: Auch in Wildenrath zeigt der Loherhof seine relative Stärke und liegt jetzt mit insgesamt 15 Schlägen Vorsprung auf Aachen vorne. Über unseren schönen 2. Platz freuen wir uns dennoch, da ist noch mehr drin.
3.+4. Spieltag: Ein 2. Platz in Düren und der Heimsieg bringen die 2. AK 30 auf die erste Gesamtplazierung.
Mit 7 Schlägen gehen wir zum letzten Spiel nach Düren und können dort auf den Aufstieg hoffen.
5. Spieltag: Punktlandung, mit 2 Schägen Vorsprung gewinnt die 2. AK 30 , der erhoffte AUFSTIEG in die 4. Liga  ist geschafft

2. Mannschaft AK 30
 Gruppe 5 P 22.4.. 13.5. 17.6. 08.7. 15.7. 19.8  
Aachener GC  67  84,5  53,5    70  60  335
Loherhof  64  72,5  64,5    82  82  365
         frei      
Düren  83  85,5  42,5    75  51  337
Wildenrath 2  69  84,5  66,5    78  91  389
Mergelhof 2  98  111,5  59,5    100  107  476

Jungseniotenteam im Loherhof 30.4.16



Letzter Spieltag 2015 in Henri-Chapelle











zurück


© 2013 Aachener Golf-Club 1927 e.V      | Webdesign WEB SERVICE TEAM Würselen | Login | Impressum |